Neu

Frische Moringa Trommelstock-Früchte vom "Meerettichbaum"

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
25,00
zzgl. Versand, inkl. Steuer
 

Ein sehr spezielle, Vitamine und Geschmacksnuancen tragendes Urzeitgemüse. Wird zu einer sehr scharfen indischen Suppe zerkocht... (mit original Rezept in engl. Sprache)

Die Samenkapsel wird in kurze Stücke gehackt und vor dem eigentlichen Kochen noch kurz in heißes Wasser gelegt, um die gröbste Schärfe zu entfernen, die nicht für alle Temperamente geeignet ist ...

Da die Samenkapsel mit zunehmenden Alter außen verholzt, ist sie  auch nur inwändig genießbar...

Das heisst, das man die Frucht in kurze Stücke schneidet, die man nach dem Kochen aus der Suppe fischt und durch die Zähne zieht, damit man die schmackhaften, weichen Samenkörper und Umgebungsgewebe von der holzigen, gekerbten Aussenhaut trennen kann.

Sehr besondere Bereicherung für Vegetarier, aber leider Fluggemüse mit schlechter Klimabilanz und hohem Transportaufwand, ein echtes Luxusgemüse eben...aber mal eine Abwechslung...

Der Baum ist auch ein Survival-Apotheke auf Reisen, wie man in meinem Buch 

"Frischpflanzen-Ayurveda" erfahren kann.

25.- € / 200 g  je nach Stärke und Länge 3-5 ganze, ca. 50-70 cm lange, frische Trommelstock Früchte von Moringa olei-fera, kurzzeitig im Kühlschrank oder eingefroren lagerbar...- momentan schwierig, nur mit Wartezeit !

Herkunft:  Indien - wahrscheinlich aus intensiver Monokultur , was aber von den Indern gern als Bio deklariert wird, obwohl die Wasserresourcen dort fast flächendeckend belastet sind...

App

...inklusive ausführlichem Info über die vielfältigen Anwendungen und ayurvedischen Eigenschaften dieses immer bekannter werdenden Ayurvedabaums...und natürlich dem indischen Rezept für die Suppe !

Diese Kategorie durchsuchen: Frische wilde Wald-Bewohner frei Haus !