LACRYMA "Waldtränen" Samen von Coix lacryma-jobi, einem wilden Trockenwaldgetreide

Auf Lager

3,00 / Packung(en)
zzgl. Versand, inkl. Steuer
 


Die Samen dieses Waldgetreides Südasiens, sind wegen ihrer dicken glänzenden Schale nicht nur ein beliebter Schmuck auf traditioneller Kleidung von nordthailändischen Bergvölkern, sie werden auch medizinisch genutzt, besonders für ältere Menschen, die sich damit schnell erholen sollen.

1_co_3

1_wa_1Man kann die Samen auch vorher in etwas Wasser einlegen, bis sie wieder weich sind oder auch trocken im Mörser fein zermahlen, um ein Mehl zu erhalten. Der kleine Kern ist neben der harten Schale noch von Papierartigen Spelzhäuten umgeben, die man nach dem Zermahlen heraussieben sollte. Die Samen sind außen glänzend grau oder braun und nur die männlichen Kerne ähneln unseren Getreidekörnern. Die Weibchen sind manchmal sehr viel dicker :

1-b

Die Samen sind wahrscheinlich nicht zum Keimen geeignet. Ich habe es bisher jedenfalls noch nicht probiert. Die glänzenden Hüllschalen sind ziemlich dick und lassen sich gut durchbohren, da sie eine kleine Mulde haben, wo man gut ansetzen kann. Danach kann man leicht einen Faden hindurchziehen, um damit ein Muster aus den verschieden geformten männlichen oder weiblichen Samen auf Stoff aufzusticken.

Ein sehr spezielles Vitamine und Geschmacksnuancen tragendes Urzeit-Getreide mit Eigenschaften, die sie zu einer beliebten Erholungsspeise für Kranke gemacht haben. Sie gelten als besonders hilfreich bei Erkrankungen des Brustraums. Die Wurzel des bis 1,5 m hohen Grases gelten als Menstruationsregulierend.

Aber da das Gewächs anders als der im Ayurveda als Fettbilder bekannte Weizen nicht als sehr nahrhaft gilt, kann man versuchen, damit abzunehmen.

App

3.- € / 20 g ganze, getrocknete "Waldtränen" verschiedener Form ...entspricht etwa der in dem überlaufenden Schälchen abgebildeten Menge.  Die ganz dicken "weiblichen" Tränen sind allerdings eher selten. Und beim Preis bedenke man, dass hier kein Mähdrescher am Werk war, sondern das die Körner einzeln per Hand geerntet werden und auch nicht so dicht gesät sind, wie in einem Feld bei unserem industriellen Anbau. 1_wa_4

Es wächst eher verstreut in Wildbeständen bergiger Wälder, in denen auch der Arura-Baum noch gelegentlich vorkommt. Wenn man bei der Bestellung das Kommentarfeld findet, kann man uns auch mitteilen, ob es eher runde, weibliche, oder längliche, männliche Samen sein sollen...Für höheres Gewicht, einfach die Stückzahl erhöhen...

inklusive ausführlichem Info über die vielfältigen Anwendungen und ayurvedischen Eigenschaften dieses wenig bekannten Ayurveda-Grassgetreides...

Zu diesem Produkt empfehlen wir

...damit geht das Öffnen ganz leicht
*
 
 
, **
..zzgl. Versand, inkl. Steuer

Auch diese Kategorien durchsuchen: Haltbare Früchte und Kräuter aus den Wäldern Asiens, Wildpflanzen-Samen