Arura - Myrobalan, getrocknet in Stein-Salz, Terminalia chebula zum Probieren

Auf Lager

8,00 / Packung(en)
zzgl. Versand, inkl. Steuer
 


Chebulic myrobalan, Haritaki oder Arura   (indisch oder tibetisch)

Herkunft Nordthailand

Die Früchte wurden ohne übliche industrielle Zutaten nach traditionellem Verfahren in grobes Steinsalz eingelegt und dadurch haltbar gemacht ...

Anders als die handelsüblichen indischen "Kabul-Myrobalane" ist diese Sorte eher rundlich und statt gelb eher schmutzig-grün, denn sie stammen aus "Ponadan" - das ist der tibetische Name für diese riesige Bergregion rund um das "Goldene Dreieck", dessen Wälder früher sehr stark aus Myrobalan-Baum-Arten bestanden und deshalb einen sehr aufdringlich wirkenden süßlichen Duft verströmten...

Gelegentlich sichtbare kleine schwarze Flecken auf den Früchten, die manchmal sogar etwas tiefer reichen oder sogar ausgehöhlt sind, stammen von interessanten und seltenen Insekten, die versuchen,  die Frucht und ihren nahrhaften Samen anzubohren.

Diese Verletzungen lassen sich bei solchen Waldfrüchten, die ja nicht mit Agrargiften besprüht werden, leider nicht vermeiden. Dieses schöne und sehr große Insekt versucht zum Beispiel auch, seine Larven in solchen oder ähnlichen Früchten aufwachsen zu lassen...

logo3

Aus Wildsammlung in den letzten verbliebenen Wäldern Nordthailands, die noch nicht durch den Einwanderungsdruck von burmesischen und tibetischen Stämmen zersiedelt und ausgelichtet wurden.

Die Früchte werden nicht hitzebehandelt, werden vor dem Verpacken und Verschiffen nicht mit Alpha-Strahlen oder Gift-Gas behandelt, wie das heute für Transporte in die EU Standard ist, und müssen deshalb als "BIO" gelten, obwohl wir dafür keine Zertifikate kaufen können, was den Import unbezahlbar machen würde...

Myrobalan ist früher mit Karawanen bis nach Europa transportiert worden. Damals waren sie allerdings in Zuckersirup abgekocht und eingelegt, was sie für die Eliten der damaligen Zeit halbwegs geniessbar machte...

Diese naturbelassene Sorte ist jedoch purer, brarurahand1utaler Geschmack, aber so ist sie halt - die Frucht, die selbst der historische Buddha oft gebrauchte und der deshalb manchmal mit einer solchen Myrobalanfrucht in der Hand dargestellt wird...

Der sogenannte "Medizinbuddha" - hier seine Hand mit der Frucht im Bild:

Diese selten gewordene Wald-Frucht versorgt uns mit Gerbstoffen, wie sie in Industrieobst von heute nicht mehr vorkommen, da sie extra weggezüchtet werden.

Ob so oder so in der Konsistenz, überraschend ist der Geschmack dieser Frucht auf alle Fälle...- denn sie ist das Paradebeispiel, warum im Ayurveda der Geschmack eine solche Rolle spielt ...

Das Prana ( seine subtile Energie)  wird fühlbar bereits im Mund frei...und überrascht besonders, wenn man dazu Wasser trinkt !

Es gibt viele Kunden, die den eigenartigen Geschmack  dieser "Himalaya"-Olive ziemlich toll finden, doch kommt es am Anfang bei machem  zu einem spontanen Widerwillen, der erst mal überwunden werden muss, bevor man ihre interessanten Begleiterscheinungen kennenlernen kann...

Danach versteht man, dass im Ayurveda der adstringente (zusammenziehende) Geschmack eine eigene Komponente ist, die 6. der eigentlich behaupteten 5 Geschmacksrichtungen eben.

Bitte nicht mehr als 2 Früchte auf einmal verzehren !

Verschiedene natürliche jahreszeitliche Begleitmittel zur Dämpfung dieses starken Geschmacks sind nach den alten Schriften : Melasse, Honig, Milch oder einfach nur Trinkwasser !

Packung mit mindestens 50 g - meist unzerbrochene, trockene 'Fruchtkugeln", die sich leicht pulverisieren lassen, zum Kennenlernpreis von nur   8.- €  !

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Natur-Stein - Mörser - das wichtigste Ayurveda-Werkzeug zum Zerkleinern, Zermahlen, Zerstampfen... Natur-Stein - Mörser - das wichtigste Ayurveda-Werkzeug zum Zerkleinern, Zermahlen, Zerstampfen...
..mit solch einem feinen Basaltmörser geht es ganz leicht... 12,00 € *
*
 
 
, **
..zzgl. Versand, inkl. Steuer
Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

...ein Tonikum besonders für das Windelement ...
*
 
 
, **
..zzgl. Versand, inkl. Steuer

Auch diese Kategorien durchsuchen: Frische wilde Wald-Bewohner frei Haus !, Früchte aus Wildsammlung, Startseite