Kleiner Odermennig - Jungpflanze zum Auswildern Agrimonia


Kleiner Odermennig - Jungpflanze zum Auswildern Agrimonia

Auf Lager

4,00
inkl. MwSt..zzgl. Versand
 


Jeder der mal die Gelegenheit hat, eine natürliche Wiese zu durchstreifen, hat sie kennen gelernt, da die kleinen Klettensamen sich leicht an die Kleidung anheften...

Blüht fast den ganzen Sommer, verbreitet sich jedoch nicht so leicht, wie man bei dieser Strategie vermuten könnte...

Bevorzugt halbtrockene Stellen und wird von allerlei interessanten Insekten angeflogen...

selbstvermehrte, original einheimische Wildpflanze...

Die Blätter sollte man im Herbst ernten und für einen immer hilfreichen Tee für kalte Tage trocknen. Der Tee schmeckt unauffällig und "schwarzteeartig".

App

Bei beginnenden Halsschmerzen ist ein Gurgeln mit der Abkochung eine meist verblüffend schnell wirksame Hilfe...auch gilt sie seit jeher als Leber und Magen stärkend...

Darüber hinaus ist die dezent duftende Agrimonia eine Zierde im wilden Kräutergarten, die allerdings einige Jahre braucht, um einen nennenswerten Tee-Ertrag zu ergeben.

Auch diese Kategorien durchsuchen: starke, wilde Verbündete für den heimischen Garten, Heimische Wilde