* Frische wilde Wald-Bewohner frei Haus !

* Frische wilde Wald-Bewohner frei Haus !

* Frische wilde Wald-Bewohner frei Haus !

arura_namgyal...seltene Vitamine, die einfach auf einer sonnigen Fensterbank wachsen können... ...eine neuartige, wertvolle Bereicherung für smoothies und Salate...sowie unerhitzt und ohne Lebensmitteltechnologie eingelegte, wilde vegane Vitaminbomben  aus asiatischen Bergwaldregionen !


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 15 von 22 Ergebnissen

Neu Frischer Cyurura - Myrobalan in Salzlake, 1 kg pures, veganes " Vitamin C "

Emblica - der kühlende „Mond“-Myrobalan - in Indien Amalaki oder kurz Amla genannt - wovon sich der botanische Name ableitet :  'Amlika' wurde durch englischen Hörfehler zu Emblica- oder kurz

Emblic  myrobalan in natural salty brine

39,00 **
Auf Lager
Versandgewicht: 2 kg

Frisch eingelegter "NAMGYAL" selten riesiger Arura - Myrobalan von 25 g

Selten entstehende Riesenfrucht von Terminalia chebula...

Nach alten Texten soll sein Fund so glücklich machen wie ein wunscherfüllernder Juwel...

12,00 **
Versandgewicht: 80 g

Veganes Vitamin C ! Amala - frischer Cyurura- Myrobalan - Probepackung, 50 g

Emblica - der kühlende „Mond“-Myrobalan - in Indien  früher Amlika, was den Ursprung seines heutigen

botanischen Namens erklärt - oder auch nur kurz Amla genannt

5,00 **
Versandgewicht: 100 g

Kleiner, essbarer Aloë vera - Ableger - auch zur Vermehrung tauglich

ein lebendes Sonnenlicht-Verwandlungskraftwerk für die Fensterbank - in wenigen Jahren ein treuer Verbündeter im Haushalt...

Umbringen kann man Aloe eigentlich nur durch Frost oder zuviel Gießen...

Kann man getrost im Urlaub vergessen...das liebt sie sogar !

2,00 **
Versandgewicht: 50 g

Neu Frischer Arura - Myrobalan eingelegt in Salzlake, Terminalia chebula "Medizinbuddha-Frucht" 1 kg

Frischer Arura - Myrobalan eingelegt in Salzlake,

1 kg "Terminalia chebula -

Unsere "Himalaya-Olive"©,  die originale Medizinbuddha-Frucht !

jetzt endlich wieder lieferbar...!

( in altindischem Sanskrit 'Haritaki'  genannt )

chebulic myrobalan in natural salty brine

39,00 **
Auf Lager
Versandgewicht: 2 kg

"Lebenspflanze" Dhanvantari Zakmehayata oder Kalanchoe pinnata - lebendiger Setzling

Die "Goethe-Pflanze" - häufig verwechselt...

Hier ist das Original - eine Zauberpflanze, die nach dem indischen Gott der Heilkunde DHANWANTARI genannt wurde, ...

eine Anspielung auf ihre Kraft...

 

 

5,00 **
Auf Lager
Versandgewicht: 100 g

"Haarkraut" Eclipta alba - Samen von Bringha-raja

Junge Blätter, Samenstände und Triebspitzen dieser Miniatur-Sonnenblume sind wie Salat zu verwenden.

3,00 **
Auf Lager
Versandgewicht: 1 g

Neu Arura - Myrobalan eingelegt und tiefgefroren, Terminalia chebula "Medizinbuddha-Frucht" 500 g

Frischer Arura - Myrobalan, traditionell eingelegt in Salzlake, danach essfertig tiefgefroren, einzeln entnehmbar...

Die Frucht von Terminalia chebula Retzus, einem stattlichen Waldbaum der Vorhimalayas, die von uns wiederentdeckte - "Himalaya-Olive"©,  die originale Medizinbuddha-Frucht,  die eine immense Rolle in der Mythologie Asiens spielt....

 

In dieser Version pflegeleichter und durch Kältekonservierung länger haltbar ohne Chemie....

true HARI TAKI - chebulic myrobalan, frozen

19,00 **
Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1 kg

Lebende ECLIPTA Jungpflanze "Bringha-Raja", "Haarkraut" - Eclipta alba - momentan nicht lieferbar!

Ein pantropisches „Unkraut“ mit starken vitalisierenden Eigenschaften - jetzt auch als kleine Jungpflanze !   Nur im Sommer lieferbar !

Verfügbar wieder ab Mai  2019 !

5,00 **
Versandgewicht: 50 g

Aloe - Ableger , chemiefrei gewachsene Aloë vera Jungpflanze, Ghrita Kumari („Jungfrauen-Salbe“)

das lebendige Sonnenlicht-Speicher-Kraftwerk für die lichtreiche Fensterbank...

5,00 **
Auf Lager
Versandgewicht: 200 g

"Brahmi" -Kraut - Bacopa monnieri - Ableger zum Einpflanzen

eines der wichtigsten RASA-YANA (Nerven Nahrungsmittel) des Ayurveda

Lebender, unverzüchteter Wild-Ableger zum Anwurzeln

3,00 **
Versandgewicht: 20 g

Asvagandha - Withania somnifera, "Schlafbeeren" - Samen, Winter cherry VAJINI

...eine immer bekannter werdende Pflanze, die ihre Schlaf fördernde Eigenschaft sogar in ihrem Namen trägt, - somnifera bedeutet "den Schlaf in sich tragend..."

5,00 **
Auf Lager
Versandgewicht: 1 g

Neu Mandukarpani, „Hirnkraut“ lebender Ableger - momentan nur noch für kurze Zeit lieferbar...

Frischkraut zum Selbstanbau auf der Fensterbank, im Wintergarten oder im Gewächshaus:

5,00 *
Auf Lager
Versandgewicht: 100 g

Durva-Gras Ableger - Cynodon dactylon - Das "Haar von Mutter Erde" lebendiger Setzling

ein „heiliges“ Gras aus dem Himalaya, nach der Anschauung der Inder das Haar von Mutter Erde

5,00 **
Auf Lager
Versandgewicht: 50 g

Aloë vera, erwachsene Pflanze, älter als 10 Jahre, mit mind. 10 cm Stamm

...für eine wenigstens zeitweise sonnige Fensterbank - erwachsene Pflanze, die schon mehrmals geblüht hat.

 

19,00 **
Auf Lager
Versandgewicht: 0,6 kg
*
inkl. MwSt. (, die nicht separat ausgewiesen werden kann)...zzgl. Versand
(Grundpreise unterliegen Staffelung, größere Mengen auf Anfrage)
, **
 
1 - 15 von 22 Ergebnissen

* Früchte aus Wildsammlung

* Früchte aus Wildsammlung

...dieser neue Myrobalan Jahrgang ist zum Glück besser als die letzten Jahre...

* Kräuter zum Selbstanbau

* Kräuter zum Selbstanbau

Peppt Eure smoothies auf ! - mit selbstwachsenden Yogi-Kräutern von der Fensterbank !

Das alte ethno-asiatische Wissen um den Gebrauch frischer Pflanzen ist durch die industrielle Landwirtschaft und Urbanisierung in Gefahr auszusterben, deshalb sollte es auch hier bekannter werden.

Ihr vielen veganen Surfer auf der grünen Welle macht uns Hoffnung in einer schwer von Industrienahrung gezeichneten Zeit...!

Schaut euch mal gut um, unsere Tipps sind nicht von schlechten Eltern...!

Pimp up your smoothie - with Ayurveda power !

 

Im Ayurveda spricht man von sogenannten RASA-YANA ("Essenz-überträgern"© -

eine Gruppe von Pflanzen, die teilweise auch schon hier bekannte Gewürze und Gemüse sind, - wie zum Beispiel Knoblauch oder Zwiebel...

Rasayana mit weniger offensichtlichen Nebenwirkungen gibt es aber noch mehr als man bisher in Europa weiss...

Hier findet Ihr altbewährte, aber meist noch unbekannte Pflanzen, die man leicht im Haus oder im Sommer auch draußen halten kann, und die man frisch in kleinen Mengen der Nahrung zugibt, um einfach gesund zu bleiben, was nach dem Ayurveda leichter ist, als eine entstandene Krankheit zu behandeln...

Dieser spezielle Zweig des Ayurveda ist kaum schriftlich überliefert und teils nur den Yogatantra Adepten der indischen Wälder bekannt, die ihr Wissen nur mündlich weitergaben, wie das auch bestimmte tibetisch-buddh. Schulen tun, die nur durch direkte mündliche Übertragung Wissen überliefern, das erst allmählich im Westen verstanden werden kann.

( Ich habe das in meinen Büchern  skizziert, siehe Werkzeuge )

Die meisten Pflanzen dieser Gruppe sind schon seit Urzeiten verwendete Wald-Baumfrüchte und andere Geschenke, die eine Pflanze freiwillig hergibt, wie süße Drüsenabsonderungen, Harze oder abfallende fleischige Blätter, die von allerlei Yoga - Überlebenskünstlern im Monsoonwald gebraucht werden.

Da viele davon nicht frisch gehandelt werden können und inzwischen auch übersammelt werden, haben wir die wichtigsten Kräuter dieser Gruppe mit nach Deutschland gebracht, wo sie sich seit 20 Jahren im Wintergarten von selbst vermehren...

Mithilfe dieser exotischen neuen Freunde kann man seine Salate oder Fruchtsäfte mit seltenen Vitaminen aufwerten.

Rasayana gelten als für alle Temperamente geeignet und sind meist von sattvischer (ausbalancierender)

Tendenz.        Hier unsere 1. Auswahl für diesen SVARASA (FRISCHSAFT)-AYURVEDA ©