Wiederaufforstung


Bei der letzten Trockenzeit kam es wieder zu den gefürchteten Feuern in der Region, die das Gelände, das in den Bildern zu sehen ist, teilweise zerstört haben, obwohl sie direkt neben einem Feuerwachpunkt liegen.  Die Seite mit unseren Bäumen wurde allerdings verschont, da der Fahrweg eine Schneise bildete, die das Schlimmste verhinderte...

Werfen Sie bitte auch einen Blick auf unseren youtube-Kanal, die klarmachen, was rund um das königliche Projekt vor sich geht...:

 Unsere Reportage vom Aufforstungsgelände